Schulversuch NwT 1

Der Schulversuch „NwT1“ beinhaltet, dass Schülerinnen und Schüler NwT bereits in Klasse 6 an Stelle der zweiten Fremdsprache wählen können. Die zweite Fremdsprache beginnt für sie dann mit einem Vorbereitungskurs in Klasse 7 und startet dann zusammen mit den Profilsprachen in Klasse 8.

Derzeit wird dieser Schulversuch bereits an vielen Schulen im Land durchgeführt. Für die Schulversuche NwT-1 und NwT-K2 steht die Auswertung bevor im Hinblick auf eine mögliche Regelphase. Deshalb können über die zum Januar 2016 vorliegenden Anträge hinaus keine weiteren Versuchsschulen mehr in die Schulversuche aufgenommen werden.

Den Bildungsplan zu diesem Schulversuch finden Sie hier: http://www.bildung-staerkt-menschen.de/service/downloads/Bildungsstandards/Gym/Gym_NwT_6_10_bs.pdf.

Dieses Dokument beinhaltet eine Darstellung der Kriterien, die eine Schule für die Aufnahme in den Schulversuch erfüllen muss: „Kriterien SV NwT1„.

Wenn Sie nähere Informationen zu einem dieser Schulversuche, können Sie Ihren Fachberater kontaktieren oder z.B. in eine Fachkonferenz einladen.